Urlaub im Mittelalter – besucht doch mal Erbach

Natürlich handelt es sich hierbei nicht wirklich um die Möglichkeit einer Zeitreise. Jedoch gibt es sowohl in Erbach als auch in der näheren Region, viele Anzeichen der historischen Geschichte von dieser Gegend. Wer sich also für das Mittelalter mit Burgen und einem historischen Stadtkern interessiert, der sollte auf jeden Fall überlegen hier mal einen Urlaub zu machen. Hier im Text möchte ich zuerst einmal einen kurzen Überblick darüber bieten, was man in dieser Region erwarten kann und für wen sich ein Urlaub hier natürlich besonders gut anbietet.

Erbach für Naturverliebte, Wanderer und Radfahrer

viele Wanderer- und Radwege

In der nahen Region um die Stadt gibt es sehr viele Wanderer- und Radwege, die man zu jeder Jahreszeit entdecken und belaufen kann. Besonders hierbei zu benennen sind die folgenden Wege:

  • Rittersteintrail
  • Schwimmbadtrail
  • Verbindungstrail
  • Russenpfad Trail
  • Das Enge Ding
  • Hammelbacher Klangwanderweg
  • Bürgermeisterstück

Wie diese klangvollen Namen, der ganzen Routen schon einmal beweisen, kann man hier als Wanderer oder auch Radfahrer, eine sehr große Abwechslung erwarten. Hierbei ist es z. B. möglich, an historischen Stätten vorbeizuwandern oder auch das bekannte Ebersberger Felsenmeer zu besuchen. So kommt jeder auf seine Kosten und man kann jeden Tag des Urlaubs eine neue Region erkunden.

Erbach für Hobby Historiker und Mittelalterfans

Es gibt viele historische Sehenswürdigkeiten in und um Erbach, die man sich auf jeden Fall einmal anschauen sollte. Zuerst einmal zu benennen ist die Stadt an sich, wobei vor allem der Stadtkern besonders interessant ist. Weiterhin kann man aber auch folgende historische Highlights besuchen:

  • Ruine Wildenburg
  • Walburgiskapelle
  • Siegfriedbrunnen
  • Himbächelviadukt
  • Schloss Reichenberg
  • Einhardsbasilika
  • Schloss Fürstenau

Diese Sehenswürdigkeiten stammen aus verschiedenen zeitlichen Epochen, was es möglich macht, die Geschichte von dieser Stadt bzw. Region noch näher erleben zu können. Weiterhin gibt es auch noch die Möglichkeit ein Museum zu besuchen, bzw. an verschiedenen Führungen teilzunehmen, um sich somit von den Experten noch besser informieren zu lassen. Vor allem wer sich dabei für die deutsche Geschichte interessiert, sollte hier einen Urlaub planen.

Erbach für Gourmets und Genießer

Erbach für Gourmets und Genießer

Aber auch wenn man nach Entspannung, einem leckeren Restaurant oder besonderen regionalen Spezialitäten sucht, ist man ich hier genau richtig. Besonders hierbei zu benennen ist, dass die Stadt über ein bekanntes Brauhaus verfügt, welches nicht nur ein exzellentes Bier anbietet, sondern auch den einen oder anderen Gaumenschmaus. Außerdem ist es möglich, vor Ort viele verschiedene Hotels zu finden, welcher eine hochwertige Übernachtung zu bieten haben. Besonders sinnvoll hierbei ist es, diese vorher über das Internet zu buchen, um immer die besten Preise und eine einfache Auswahl nutzen zu können.

Zusammenfassung – Erbach für die ganze Familie

Hierbei handelt es sich nicht nur für mich und meine Familie um ein hochwertiges Reiseziel, sondern auch für Menschen die gerne die historische Seite dieser Region erleben wollen, als auch Personen, die gerne wandern gehen, ist ein Urlaub in Erbach genau das Richtige. Hinzu kommt die hochwertige Gastronomie und die vielen guten Hotels vor Ort, welche den Urlaub noch mal zusätzlich verbessern.

  1. https://www.main-echo.de/regional/kreis-miltenberg/spielplatz-der-kulturen-in-michelstadt-art-7311105
  2. https://ga.de/freizeit/region-erleben/freizeittipps-um-bonn-und-die-region-wandern-zum-brunnen-der-liebe_aid-59430565